Berner Stiftung zur Förderung
der Hausarzt-Medizin
Effingerstrasse 2
CH-3011 Bern
E-Mail: info(at)hast-bern.ch

Für eine starke Hausarzt-Medizin

Willkommen bei HaSt, der Berner Stiftung zur Förderung der Hausarzt-Medizin

Hausarzt-Medizin bedeutet qualitativ hochwertige und langfristig gesicherte medizinische Versorgung für alle.

Um die hausärztliche Versorgungsforschung zu fördern und so zur Akademisierung, Erhaltung und Weiterentwicklung einer hochwertigen Hausarzt-Medizin in Kanton Bern und Umgebung beizutragen, wurde die HaSt am 5. April 2012 als gemeinnützige Stiftung gegründet.

Die Stiftung will dazu beitragen, dass die Anzahl der Hausärzte in Kanton Bern und Umgebung gesichert und gesteigert werden kann. Die Hausarzt-Medizin soll als eigenständiges akademisches Fach an der Universität Bern etabliert, erhalten und weiterentwickelt werden. Damit werden akademische Karrieremöglichkeiten geschaffen, welche zur Attraktivitätssteigerung der Hausarzt-Medizin beitragen.

Junge Ärztinnen und Ärzte sollen motiviert und unterstützt werden, den Hausarztberuf zu wählen und Nachfolger für die in Pension gehenden Hausärzte zu werden.

Stiftungszweck

 

Akademische
Förderung

Die Stiftung fördert die Hausarzt-Medizin als akademische Disziplin der medizinischen Grundversorgung. Sie fördert und festigt die Integration der Hausarzt-Medizin als anerkanntes akademisches Fach an der Universität Bern.

Spezifische
Lehre und Forschung

Sie unterstützt das Berner Institut für Hausarztmedizin (BIHAM) im Bereich der Lehre, Forschung, Weiter- und Fortbildung.

Praxisorientierte Forschung

Sie unterstützt Projekte des akademischen Nachwuchses in der Hausarzt-Medizin.

Förderung der Versorgungsforschung

Sie fördert die Entwicklung neuer Versorgungsmodelle in der medizinischen Grundversorgung.

Die Stiftung hat gemeinnützigen Charakter. Sie verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn.

Gemeinsam ans Ziel

Wie können die hohen Leistungsstandards in der hausärztlichen Versorgung für die Bevölkerung erhalten werden, wenn der Nachwuchs nicht gewährleistet ist und sich die Rahmenbedingungen sowie die tarifarischen Probleme weiter verschlechtern? Mit dieser schwierigen Frage hat sich die HaSt auseinander gesetzt und möchte mit der Stiftungsarbeit zur Sicherstellung der Grundversorgung beitragen.

Um die Ziele der Stiftung zu erreichen, benötigt die HaSt finanzielle Mittel. Mit einer Spende zugunsten unserer Stiftung, unterstützen Sie die Hausarzt-Medizin und tragen so zu einer Sicherung der medizinischen Grundversorgung bei.

Wir freuen uns über jede Spende. Herzlichen Dank!